»News
»Newsletter
»Die Schule
»Unterricht
»Leitung und Lehrerkollegium
      Leitung
      Tanzabteilung
      Gesangsabteilung
      Schauspielabteilung
      Theorieabteilung
      Mentoren/-innen
      Gastdozenten
»Kurse/Workshops für Erwachsene und Kids
»Student work
»Förderverein
»Galerie
»Swiss Musical Theater
»Zeitungsartikel
»Erfolgsgeschichten
»Kontakt
»Login
»Suchen
»Home
»Umfrage
Tanzabteilung

Matthias Bitterlin
(Tanz Fachdozent: Jazz/Musical Theatre Repertoire Tanz)
Der gebürtige Zürcher ist ausgebildeter Ballett-Tänzer. Dort erhielt er auch sein erstes Engagement in Catsund stand abwechselnd als Alonzo, Macavity und Coricopat auf der Bühne. Am Bernhard-Theater spielte er die Hanna in La Cage aux Follesund war als Dance-Captain für die Tanzszenen zuständig. Am Luzerner Stadttheater gastierte er in A Funny Thing&. Am Theater des Westens in Berlin tanzte er in Blue Jeans, in Karlsruhe bei Victor/Victoria, in Hamburg bei Buddy Hollyund am Raimund-Theater in Wien feierte er mit Joseph&einen seiner grössten Erfolge. Zuletzt war er wieder in seiner Heimatstadt im Musical Deepals Ensemble-Swing in acht verschiedenen Rollen zu sehen, als Dance-Captain war er auch verantwortlich für die genaue Ausführung der Choreografie und die Einsatzpläne des Ensembles.
Neben seiner Tätigkeit als Tänzer und Musical-Darsteller unterrichtete er an verschiedenen Tanzschulen in Zürich Jazzdance und leitete MTV-Dance-Workshops für Jugendliche.

Anja Gallagher-Syfrig (Jazz und Ballett)
studierte Tanz in Zürich und Bern bevor sie in die USA zog und an der University of Minnesota das Diplom für Tanz und Choreographie erhielt. Sie tanzte danach in einer zeitgenössischen Ballettkompanie in Minneapolis für zahlreiche Projekte, wie z.B. der Minnesota Opera. Gleichzeitig entwickelte und unterrichtete sie ihre eigenen Choreographien und unterrichtete Laien wie auch Profis in Moderndance, Jazzdance und Ballett.

Heidi Michel (Step)
ist Stepptanz-Lehrerin, Choreographin und Musical-Schauspielerin. Sie spielte, sang, tanzte und steppte in der ganzen Schweiz, in Ulm und in Karlsruhe in Musicals wie Nonsense, Dames at Sea, I Do I Do, Cabaret, Mack & Mabel, in musikalischen Lustspielen, in Schauspielen, in Chansonabenden und vielen Märchentourneen. Stepptanz unterrichtet sie seit 20 Jahren. Ihre Tops als Tänzerin, Trainerin und Choreographin: Deutscher Meistertitel in mehreren Kategorien 2001 und 2002, Vize-Schweizermeisterin 2003 und 2004 und Bronce-Medaille bei der Weltmeisterschaft 2003.

Nicole Probst (Körperarbeit)
schloss 1994 die Ausbildung zur Dipl. Physiotherapeutin an der Feusi Schule Bern ab. Während den darauf folgenden 6 Jahren arbeitete sie in Spitälern und Privatpraxen unter anderem in Zermatt und in der Universitätsklinik Balgrist in Zürich. In dieser Zeit bildete sie sich weiter in Sportphysiotherapie und Analytischer Biomechanik. Die darauf folgenden 3 Jahre verbrachte sie in Boston USA, wo sie eine Weiterbildung am Massachusetts General Hospital mit einem Advanced Certificate in Physiotherapie abschloss. In Boston besuchte sie ihre ersten Pilates Stunden und war sofort begeistert von dieser Trainingsmethode. Nach einer Weltreise zurück in der Schweiz, entschloss sie sich Pilates Instruktorin zu werden. In München machte sie die Ausbildung zur STOTT Pilates Mat Instruktorin. Zurzeit arbeitet sie als Physiotherapeutin in einer Privatpraxis in Biel. Daneben betreut sie das Nationalkader der Rhythmischen Sportgymnastik als Physiotherapeutin und unterrichtet Pilates in ihrem Studio in der nähe von Biel.

Irene Moffa (Modern)
erhielt ihre Ausbildung von 1998-2002 an der Rotterdamser Dansacademie im Modernen Tanz und Modernjazztanz. Seit 1999 hat sie Bühnenerfahrung in verschiedenen Stücken, z.B. 2001-2002 "Ar du där", Shirin Goreishi und 2002 "Soap Vision", Natascha Pire gesammelt. Auch eigene Tanzstücke hat sie geschrieben, u.a. "Bonga", Solo für Janine und "El numero magico", Tapstück für 9 Tänzer. Arbeitserfahrung sammelte sie als Lehrerin in verschiedenen Tanzschulen und Projekten in der Schweiz und in den Niederlanden in den Fächern Moderner Tanz, Jazztanz, Taptanz und Kindertanz seit 1999. An der Rotterdamse Dansacademie war sie als Modernjazzlehrerin tätig.


Kontakt

Swiss Musical Academy
Triple Threat GmbH
VIDMARhallen
Könizstrasse 161
3097 Bern-Liebefeld

Fon: 031 311 95 65

mehr »

Aktuelle News

NEU: Vorstudium

Ab August bieten wir NEU ein Vorstudium an drei Abenden über ein Jahr an. Voraussichtliche Zeiten 18...



© Swiss Musical Academy - Webproject by ITSA & MeetMeat